Schillerstraße 6, 49811 Lingen (Ems) Mo-Do 8:00Uhr bis 19:00 Uhr & Fr 8:00Uhr bis 17.00Uhr 0591 62992

FOI® - Funktionelle Orthonomie und Integration

FOI® - Funktionelle Orthonomie und Integration

Die meisten Therapien richten sich auf das Schmerzgebiet. Dadurch werden oft nur kurzfristig Resultate erzielt. Die FOI® konzentriert sich immer erst auf die Ursache Ihrer Schmerzen. Die Ursache ist meist nicht da, wo Sie Ihre Schmerzen oder Beschwerden wahrnehmen. Die FOI® untersucht und behandelt den ganzen Körper (weil alles miteinander in Verbindung steht) nach seinem Modell der Kompensationsketten. Die sanften Techniken der FOI® machen es möglich, bei jedem Menschen, unabhängig vom Alter oder Krankheitsbild therapieren zu können.

Ablauf einer ersten Behandlung:

  • Ausführliche persönliche Anamnese
  • Befundaufnahme
  • Zusammenfassen der Befundaufnahme und Zielsetzung der Behandlung
  • Behandlung der wichtigsten gefundenen Funktionsstörungsketten
  • Resultataufnahme und Ratschläge, wie Sie sich nach der Behandlung in den ersten Tagen verhalten sollten
  • 10 Minuten leichter Spaziergang nach der Behandlung

Die FOI gehört zu den alternativen Behandlungsmethoden und wird auch als Manuelle Medizin bezeichnet. Dabei sollen durch den Einsatz der Hände Blockaden gelöst und die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert werden. Sie konzentriert sich immer auf...

  • funktionelle Beschwerden am Bewegungsapparat
  • strukturelle Veränderungen im Bewegungsapparat, welche durch chronische Bewegungsstörungen, wie z.B. Arthrose (Gelenkverschleiß) oder auch Bandscheibenschäden entstanden sind
  • anhaltende Beschwerden nach Operationen
  • chronische Schmerzen
  • jedes Alter

Es wird nie über die Schmerzgrenze hinaus gearbeitet. Der Patient wird dazu angeregt, während der Behandlung mitzufühlen wie weit man gehen kann. So bleibt man immer innerhalb der individuellen Möglichkeiten des Patienten. Der Patient selbst kann die Behandlung kontrollieren. Es wird sanft im Rhythmus des Patienten mobilisiert. Die Mobilisation wirkt entspannend und lockernd. Der anschließende 10 Minuten Spaziergang soll die neu gewonnene Bewegung stabilisieren.

Krankengymnastik
https://www.physiotherapie-weiss-lingen.de/wp-content/uploads/2018/09/Krankengymastik-300x200.jpg
Manuelle Therapie
https://www.physiotherapie-weiss-lingen.de/wp-content/uploads/2018/09/MT1-300x200.jpg
Lymphdrainage
https://www.physiotherapie-weiss-lingen.de/wp-content/uploads/2018/09/lymphdrainage-300x200.jpg
Kiefergelenksbehandlung
https://www.physiotherapie-weiss-lingen.de/wp-content/uploads/2018/09/Kiefer_CMD-300x200.jpg
Kinesio Tape
https://www.physiotherapie-weiss-lingen.de/wp-content/uploads/2018/09/Kinesiotape-300x200.jpg
Physikalische Therapie
https://www.physiotherapie-weiss-lingen.de/wp-content/uploads/2018/09/physikalische-Therapie-300x200.jpg